"HAMBURGER CLUB" IN ST. PETERSBURG

Die Deutsch-Russische Gesellschaft in Hamburg trägt und unterstützt zusammen mit dem Hamburger Club, unserer Filiale in St. Petersburg, gemeinsame Projekte und Veranstaltungen.

Dazu gehören insbesondere die Förderung sozialer Projekte, Austausch, Begegnungen, humanitäre Hilfe und Veranstaltungen in der Partnerstadt. Anna Muravska Für diese Aufgaben hat die Gesellschaft den “Hamburger Club” eingerichtet.

Träger dieser Einrichtung ist die Deutsch-Russische Gesellschaft in Hamburg. Die Leiterin des “Hamburger Clubs” ist Frau Anna Muravska.

Diese “Außenstelle” der Deutsch-Russischen Gesellschaft ist eine viel beachtete Anlaufstelle in St. Petersburg für die Kontakte beider Städte und eine Stätte der Begegnung.

Zu den Aktivitäten des “Hamburger Clubs” gehören:
> Förderung der Begegnung von Menschen aus Hamburg und St. Petersburg, etwa im
    Rahmen von kulturellen, politischen oder wissenschaftlichen Veranstaltungen
> Koordination der Unterstützung der Sozialprojekte in St. Petersburg
> Teilnahme an der vom Deutschen Generalkonsulat jährlich ausgerichteten
    Deutschen Woche (» lesen Sie hierzu einen Brief des Generalkonsuls der BRD)
> Austausch von Vereinen und Organisationen beider Städte
> Förderung des gegenseitigen Verständnisses durch aktuelle Informationen über
    das jeweils andere Land


Hamburger Club St. Petersburg
Deutsch-Russische Gesellschaft in Hamburg.e.V
Newskij Prospekt 22/24, St. Petersburg 191186, Russland

in: Stiftung zur Förderung und Entwicklung der
deutsch-russischen Beziehungen "Deutsch-Russisches Begegnungszentrum"

Mobile-Tel : +7 950 026 1434
Tel: +7812 5704096
E-Mail: hamburgerclub.spb@gmail.com
Leiterin : Anna Muravska