Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
   Henry Ford, 30.07.1863 - 07.04.1947


WER SIND WIR?

Die Deutsch-Russische Gesellschaft in Hamburg e.V. ist eine Vereinigung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die Beziehungen und die Verständigung zwischen den Menschen Deutschlands und Russlands einsetzen. Besonders lebendige Beziehungen pflegen wir zwischen den Partnerstädten Hamburg und St. Petersburg.
Schwerpunkte liegen in Begegnungen, im Austausch, in der Förderung sozialer Projekte und der humanitären Hilfe. In Hamburg und St. Petersburg möchten wir durch vielfältige Veranstaltungen über Russland und Deutschland informieren, um das gegenseitige Verständnis zu fördern.


Vorstand der DRG

ZEIT ZUM MITMACHEN

Wir suchen: Mitglieder und Sponsoren, die an Kontakten in St. Petersburg interessiert sind, sich über Russland informieren und unsere Ziele unterstützen wollen.
>> Mitglied werden


AKTUELLE VERANSTALTUNG

Starker Führer oder Wille des Volkes
Gibt es einen russischen Weg zur Demokratie?
Mittwoch, 4. Dezember 2013, um 18.00 Uhr
Diskussionsveranstaltung
in der Finanzbehörde, Leo-Lippmann-Saal, Gänsemarkt 36 in Hamburg
» Veranstaltungen